fbpx

Das Gesetz der Resonanz und der Schwingung – 2 universelle Prinzipien für mehr Liebe, Freude und Fülle im Leben (Teil 1)

von | 11 Jan, 2021

Jeder von uns hat schon mal negative Erfahrungen gemacht, war in schwierigen Lebenslagen und Situationen, kennt diese Tage, an denen alles schief läuft und ist vertraut mit dem Gefühl, dass trotz all der Mühe und Anstrengung es irgendwie nicht einfacher wird im Leben. Das Leben gleicht einem einzigen Kampf und viele Wünsche scheinen unerreichbar zu sein.

Was ist, wenn ich dir verrate, dass es im Leben überhaupt nicht anstrengend sein muss und dass viele negative Situationen und Erfahrungen, in denen du dich wiederfindest, von dir selbst und deiner inneren Haltung in deinem Leben hervorgerufen worden sind?

Alles in unserem Universum ist ein paar einfachen Spielregeln unterworfen, die es zu befolgen gibt und die dafür da sind, um die kosmische Ordnung zu bewahren. Diese Spielregeln sind universelle Gesetze, die einen enormen Einfluss auf unser Leben ausüben, weshalb es von großer Bedeutung ist, sich damit auseinander zu setzen.
»Die Gesetze der Wahrheit sind sieben. Wer dies weiß und versteht besitzt den magischen Schlüssel durch dessen Berührung die Tore des Tempels sich öffnen.«[1]

Die Rede ist hier von den 7 hermetischen Gesetzmäßigkeiten. Sie werden auch als geistige oder feinstoffliche Prinzipien des Universums bezeichnet.

Der Ursprung dieser Prinzipien soll weit zurück gehen in die Zeit des alten Ägyptens. In einigen der Weltreligionen finden sich Aussagen, die in Übereinstimmung mit diesen Gesetzmäßigkeiten stehen.
In diesem 2-teiligen Blogbeitrag möchte ich zwei der sieben Prinzipien ganz besondere Aufmerksamkeit schenken: dem Gesetz der Resonanz und der Schwingung. Diese beiden Prinzipien sind elementar, wenn es darum geht, mehr Fülle, Liebe und Freude für sein Leben zu erlangen und auch um den richtigen Partner zu finden. Die Gesetzmäßigkeiten haben solch eine fundamentale Bedeutung, dass es unabdingbar ist, sich damit zu befassen. Sie funktionieren nämlich immer und überall und zwar ohne, dass du dir dessen bewusst bist! Genau deshalb ist es auch mein Anliegen, mit dir hier und jetzt darüber zu sprechen, denn hat man erst einmal verstanden, dass sich alles im Universum danach richtet, dann kann man sich diese Prinzipien zu Nutze machen und sein Leben positiv beeinflussen.

In diesem ersten Teil dieser Beitragsreihe gebe ich dir ein paar Grundlagen zu den universellen Prinzipien an die Hand und stelle sie dir namentlich vor. Mein zweiter Teil wird anschließend ausführlich auf die beiden genannten Prinzipien eingehen.

schwingung-resonanz-gesetz

7 hermetische Prinzipien – Die Spielregeln des Universums

Um zu verstehen, warum diese Gesetzmäßigkeiten wirken, muss man sich zunächst ein paar einfachen Grundlagen widmen, die die Basis der 7 Prinzipien darstellen. Diese möchte ich daher vorab kurz erklären.

Zuerst ist es wichtig zu wissen, dass im Universum absolut alles, was existiert, Energie ist. Die Energie ist immer in Bewegung und unterscheidet sich lediglich in ihrer Dichte. Das heißt, dass sowohl dein Körper als auch deine Gedanken eine Form von Energie sind. Dein Körper hat bloß eine deutlich stärkere Dichte als deine Gedanken. Warum es so wichtig ist, sich darüber bewusst zu sein, wirst du sofort verstehen, sobald ich dir die beiden Prinzipien, um die es in diesem Beitrag geht, näher erläutere.

Das größte Geheimnis Rund um diese Prinzipien ist jedoch, dass sie immer, überall und für jedermann gelten. Es spielt keine Rolle, ob du dich diesen Prinzipien annimmst oder nicht, diese Spielregeln wurden für alle aufgestellt, weshalb es für ein erfülltes und glückliches Leben notwendig ist, im Einklang mit diesen Gesetzen zu leben.

Hast du erst einmal verstanden, wie diese Gesetzmäßigkeiten wirken und funktionieren, wirst du viel mehr Kontrolle über die Ereignisse und Erfahrungen in deinem Leben erlangen. Du wirst kein hilfloses Opfer mehr sein von negativen Erlebnissen, denen du machtlos ausgeliefert zu sein scheinst. Deshalb ist es wichtig, ein Bewusstsein für die Existenz dieser Prinzipien zu schaffen.

7 universelle Prinzipien – Ein Überblick 

1. Gesetz der Geistigkeit
2. Gesetz der Resonanz
3. Gesetz der Schwingung
4. Gesetz der Polarität
5. Gesetz des Rhythmus
6. Gesetz von Ursache & Wirkung
7. Gesetz des Geschlechts

 

Im zweiten, bald veröffentlichten Teil dieser Beitragsreihe werde ich ausführlich auf das zweite und dritte Prinzip eingehen: das Gesetz der Resonanz und der Schwingung!

 

[1] William Walker Atkinson (2018): Kybalion – Die 7 hermetischen Gesetze, 13. Aufl., Aurinia Verlag, Hamburg.

 

» Hier hast Du die Möglichkeit ein kostenloses Erstberatungsgespräch mit Ivan zu sichern.

 

Den nächsten Teil findest Du hier:

Weitere exklusive Blogbeiträge von Ivan Mrdjan findest Du hier

Pin It on Pinterest